Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Happy Lifting mit Fadenlifting

Das Fadenlifting ermöglicht es, die Haut in einem minimalinvasivem Verfahren ohne Narbenbildung anzuheben. Im Vergleich zu klassischen Lifting-Methoden ist Happy Lift TM Fadenlifting eine sehr sanfte Behandlung. Die Fäden werden zur Unterstützung des Unterhautfettgewebes eingesetzt, so daß keine herkömmlichen Lifting-Techniken nötig sind.


Das Prinzip des Fadenliftings

Durch das Einziehen von speziellen, selbst auflösenden Fäden können Gesichts- und Körperpartien dauerhaft geliftet werden. Das Besondere an den Fäden ist, dass sie sich durch winzige Haken im Gewebe verankern und so exakt positioniert werden können. Durch das Spannen der Fäden können dann die Konturen modelliert werden.


Anwendungsbereiche des Fadenliftings

Die Fäden ermöglichen die Straffung der Bereiche um Wangen und Jochbein und können dazu eingesetzt werden, Nasolabialfalten und Unterkieferfalten zu mindern, Augenbrauen anzuheben und den Hals zu straffen. Auch einzelne Bereiche des Körpers können durch Happy Lift TM Fäden wieder gestrafft und verjüngt werden wie z.B. Hände, Dekolleté, Bauch, Innenseiten des Oberarms und die Innenseiten der Schenkel. Anwendungsgebiete: Gesicht, Hals, Dekolleté, Arminnenseiten, Hände, Knie, Oberschenkelinnenseiten, Bauch.


Vorteile von Fadenlifting

  • geringere Belastung als bei herkömmlichen Facelift
  • Keine sichtbaren Narben
  • Schnelle Heilung
  • Geringe Behandlungsdauer (nur etwa 15 – 40 Minuten)
  • Geringes Schmerz- und Entzündungsrisiko
  • Die Ergebnisse sind gleich nach dem Eingriff zu sehen