Handpflege

Die richtige Handpflege

Egal ob durch häufiges Händewaschen oder Haus- & Gartenarbeiten – Unsere Hände müssen ganz schön was mitmachen und brauchen daher besondere Aufmerksamkeit. Aber was ist das Geheimnis jugendlicher Hände?
Die tägliche Pflege!

5 Tipps wie Sie Ihre Hände jung halten

  1. Reife Haut neigt zu Trockenheit. Deshalb mit einer feuchtigkeitsspendenden und rückfettenden Handcreme versorgen.
  2. Sonnenschutz auch an den Händen nicht vergessen!
  3. Schöne und gesunde Fingernägel tragen ebenfalls zu einem attraktiven Erscheinungsbild bei. Gönnen Sie sich hin und wieder eine professionelle Maniküre!
  4. Witterungseinflüsse oder Hausarbeiten können die Hände stark strapazieren. Dann tut eine Extraportion Pflege gut, beispielsweise ein Ölbad oder eine Packung, die über Nacht einwirkt. Das hält die Haut nicht nur gesund, sondern stärkt auch die Widerstandsfähigkeit.
  5. Sehr trockene, spröde, stark beanspruchte Hände neigen oft zu Rötungen und entzündlichen Ekzemen.

 

Unser Praxisteam informiert Sie gerne über den richtigen Hautschutz Ihrer Hände. Fragen Sie uns nach einem persönlichen Beratungstermin.

Copyright ©2016 Yvonne Hoch, Alle Rechte vorbehalten