Laserbehandlung

Laserbehandlung für eine frische und gesunden Haut nach dem Sommer

 

Ob bei der Arbeit, in der Stadt, oder im Urlaub am Strand, vor allem im Sommer ist unsere Haut äußeren Einflüssen wie Abgasen, Hitze, Luftfeuchtigkeit und ständiger Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Diese machen sich im Zeichen der Zeit durch Falten, Blutschwämmchen, oder Altersflecken und Pigmentstörungen bemerkbar. 


Um die Haut vorbeugend frisch und gesund zu halten, braucht aus diesem Grund vor allem die sonnengestresste Haut besonderen Schutz und Hilfe: Mit moderner Lasertechnologie können die Zeichen der Hautalterung reduziert und das Hautbild erneuert werden.

 

Laserbehandlung der Haut

Dank moderner Lasertechnologie ist es uns möglich, vor allem im Bereich der Ästhetischen Medizin störende Hautveränderungen in unserer Laserbehandlung nahezu narbenfrei und nebenwirkungsarm zu entfernen. Die Laserbehandlung stellt dabei eine effektive Therapiemöglichkeit zur sanften Behandlung geschädigter Haut dar. Vor allem in den letzten Jahren wurden dank moderner Laser die Einsatzmöglichkeit deutlich erweitert:

  • Alterswarzen
  • Altersflecken
  • Falten
  • Besenreiser
  • Aknenarben
  • bestimmte Muttermale
  • Warzen
  • Hautkrebsvorstufen


Laserbehandlung von Alters- und Pigmentflecken mit Pigmentlaser

Gutartige Veränderungen der Haut können mit moderner Lasertechnik nebenwirkungsarm behandelt werden. Der Laser sendet das Licht in beschädigte Hautpigmente und das darin enthaltene Melanin wird durch Energie pulverisiert. Die Pigmenttrümmer werden von unseren Immunzellen abtransportiert und ermöglichen es dem Körper so, neue, gesunde Hautzellen zu bilden. Der Laser behandelt nur dunkle Pigmente, wodurch umliegende Hautpartien unberührt bleiben.


Behandlung erweiterter Äderchen mit Gefäßlaser

Erweiterte Äderchen entstehen durch erweiterte Blutgefäße unter der Hautoberfläche, welche die Haut rot erscheinen lassen. Mit der Gefäßlasertherapie können störende Gefäßveränderungen wie Blutschwämmchen oder rote Wangenpartien erfolgreich behandelt werden. Das Laserlicht entspricht dabei genau der Farbe des Blutes. Während das Licht des Gefäßlasers von den roten Blutfarbstoffen absorbiert wird entsteht Hitze, die zu einem Verschluss der Gefäße führt. Der Körper baut das Blutgefäß im Anschluss eigenständig ab.


Selektive Haarentfernung mit Epilationslaser Behandlung

Egal ob im Gesicht, Hals, Achselhöhlen, Rücken, Beine oder Bikinibereich – zu viele Haare sind oft störend. Mit einer Epilationslaser Behandlung können diese nachhaltig entfernt werden: Das Laserlicht dringt dabei in die Haut ein und zerstört die Wachstumszone des Haars an der Haarwurzel.

 

Lasertage in unserer Praxis

(September 2018 bis Mai 2019)

Wichtig für die erfolgreiche Behandlung sind neben der adäquaten Behandlung, die fundierte Ausbildung und Wissen des Operateurs.
Je nach Beschwerde und Ausprägung können mehrere Sitzungen nötig sein um den gewünschten Behandlungserfolg zu erreichen. Nach der Eingangsuntersuchung kann das für Sie geeignete Verfahren bestimmt und die Behandlung individuell angepasst werden.

Lassen Sie sich jetzt beraten und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Sprechstunde.

Copyright ©2016 Yvonne Hoch, Alle Rechte vorbehalten